Über mich



Nathalie E. Höcke-Groenewegen

Beratung Antiquitäten / Kunst
Gutachten Antiquitäten

Werte Kunstliebhaber,

an dieser Stelle möchte ich Ihnen mich und meine Arbeit bzw. den Grund, warum ich diese Arbeit als Dienstleistung anbiete, vorstellen.

Ich bin in einem Haushalt aufgewachsen, in dem es viele Antiquitäten gab. Schon als Kind habe ich mich für alte Möbel, Gemälde und Bronze- oder Porzellanfigurinen interessiert, die als kulturanthropologische  Meilensteine unsere Geschichte in ihren einzelnen Epochen visualisieren. Aus diesem Interesse heraus begann ich mein Studium der Kunstgeschichte sowie der vergleichenden Literaturwissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main, das ich mit einer Promotion abschloss.

Der Schwerpunkt lag dabei weitestgehend auf der alten Kunst, d.h. vor allem auf die Europäische Kunst des ausgehenden 14. Jahrhunderts und der Kunst des 18. und 19. Jahrhunderts bis hin zur Kunst der 1920er Jahre.

Nach diesem Studium habe ich sowohl Erfahrungen über den Kunsthandel mit dem Schwerpunkt Antiquitäten sammeln können, als auch meinen Horizont im Bereich der Kunst der Gegenwart erweitern können. Insbesondere durch Erfahrungen im Art Consulting-Sektor für institutionelle Kunden, habe ich die spannende Seite der aktuellen Kunstszene entdecken können und wende meine Kenntnisse für Privatkunden und für institutionelle Kunst (DWS Investments / Frankfurt am Main) an.
Der Kunstmarkt bietet für beide Bereiche (Antiquitätenmarkt/Kunstszene Zeitgenössische Kunst)  spannende Interessenfelder, die ich Ihnen gerne vorstelle.

Meine Erfahrungen in beiden Bereichen der Kunstgeschichte, der vergangenen wie der aktuellen, möchte ich Ihnen gerne als Unterstützung für Ihre Belange „rund um die Kunst“ anbieten.
Ich würde mich freuen, Ihnen bei Ihren Fragen zur Kunst im Generellen und zur Antiquität im Speziellen zur Seite stehen zu können.

Herzliche Grüße

Ihre

Nathalie Höcke-Groenewegen